Profil

Die POTYKA & Part­ner ZT GmbH ver­steht sich als Er­brin­ger hoch­qua­li­ta­ti­ver Pla­nungs- und Be­ra­tungs­leis­tun­gen mit dem Schwer­punkt im Be­reich der sta­tisch-kon­struk­ti­ven Pla­nung.

 

Als Zi­vil­tech­ni­ker­ge­sell­schaft sind wir dem Zi­vil­tech­ni­ker­ge­setz 1993 i. d. g. F. ver­pflich­tet, wel­ches für den Auf­trag­ge­ber un­ter An­de­rem si­cher­stellt, dass all un­se­re Leis­tun­gen mit ho­her Sach­kennt­nis, wirk­li­cher Un­ab­hän­gig­keit von In­ter­es­sen Drit­ter, Ver­schwie­gen­heit und ho­her Fle­xi­bi­li­tät und In­di­vi­dua­li­tät, aus­schließ­lich zum Woh­le un­se­res Kun­den und un­ter Ein­hal­tung der ein­schlä­gi­gen Ge­set­zen und Vor­schrif­ten er­bracht wer­den.

 

Nur der Be­rufs­stand des Zi­vil­tech­ni­kers kann dies für den Auf­trag­ge­ber ga­ran­tie­ren, da der Zi­vil­tech­ni­ker erst nach dem Ab­le­gen des fol­gen­den Ei­des

 

“Ich schwö­re, daß ich die Ge­set­ze und die für mei­nen Wir­kungs­kreis gül­ti­gen Vor­schrif­ten ein­hal­ten, die Pflich­ten mei­nes Be­ru­fes ge­wis­sen­haft er­fül­len, die ge­bo­te­ne Ver­pflich­tung zur Ver­schwie­gen­heit streng be­ob­ach­ten und die mir an­ver­trau­ten An­ge­le­gen­hei­ten nach bes­tem Wis­sen und Ge­wis­sen be­sor­gen wer­de.”

 

und der Be­fug­nis­ver­lei­hung durch das zu­stän­di­ge Mi­nis­te­ri­um zur Be­rufs­aus­übung be­rech­tigt ist.

 

In ei­ner hoch­wer­ti­gen und krea­ti­ven Dienst­leis­tung se­hen wir, in Ver­bin­dung mit dem obi­gen Ver­spre­chen, ei­nen ent­schei­den­den Mehr­wert für un­se­re Kun­den, die in Zei­ten, in de­nen lau­fend über Lob­by­ing, Ne­ben­ab­spra­chen oder Pro­vi­sio­nen be­rich­tet wird, wis­sen, dass wir aus­schließ­lich Ih­rem Auf­trag ver­pflich­tet han­deln.

 

Im Rah­men unserer Tätigkeit un­ter­stüt­zen wir un­se­re Kun­den auch bei di­ver­sen Ver­wal­tungs­ver­fah­ren in dem wir öf­fent­li­che Ur­kun­den aus­stel­len oder die­se vor Be­hör­den ver­tre­ten.