Leitbild

 

Unser Leitbild lautet:

 

KONSTRUKTIV IST UNSERE STÄRKE

 

 

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt eindeutig in der statisch – konstruktiven Planung, Prüfung und der Erstellung von Gutachten. Diese, aber auch Leistungen des BauKG, erbringen wir in konstruktivem Verhalten dem Auftraggeber, sowie allen anderen Projektbeteiligten, gegenüber, damit in einem konstruktiven Arbeitsklima Bauwerke entstehen können, die den Prinzipien der Funktionalität, Tragsicherheit, Dauerhaftigkeit sowie Wirtschaftlichkeit, verbunden mit einer zeitgemäßen Formensprache, entsprechen.

 

Dieses hohe Ziel kann nur mit eigenverantwortlich und motiviert handelnden Mitarbeitern/innen erreicht werden, die laufend entsprechend geschult und von den optimalen technischen Hilfsmitteln unterstützt werden. Eine kollegiale Gesprächskultur mit flachen Hierarchien im Unternehmen ermöglicht einen intensiven Erfahrungsaustausch unter den Mitarbeitern/innen der zum Nutzen unserer Kunden eingesetzt wird. Daher geben wir immer dem freien (Er)denken von optimalen Lösungen die dafür erforderliche Zeit, selbstverständlich nicht auf Kosten der Termintreue.

 

Es ist uns besonders wichtig, dass sich jeder Mitarbeiter/in so in das Unternehmen einbringt, wie es seinen Anlagen entspricht. Daher bemühen wir uns im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten sehr auf individuelle Bedürfnisse der Mitarbeiter/innen einzugehen, nicht zuletzt deshalb, weil dies zu einer höheren Zufriedenheit bei der Arbeit führt und damit auch ein besseres Dienstleistungsprodukt ermöglicht.

 

Neue technologische Entwicklungen, ob in den Bereichen Material und Bauweisen (z.B. VTR) oder im Bereich der Planungswerkzeuge, wie z.B. den Einsatz neuerster Softwareplattformen (z.B. BIM) verfolgen wir, so wir selber nicht mitgestaltend tätig sind, sehr aufmerksam und setzen diese, sobald ein Mehrwert für alle Projektpartner erkennbar wird, unmittelbar in die Praxis um.

 

Neben dem technischen Wissen ist heute auch der korrekte und emphatische Umgang aller Projektbeteiligter miteinander ein Muß geworden, damit auch bei knappsten Zeit- und Geldbudgets eine Projektkultur entstehen kann, die dem Miteinander der Beteiligten den nötigen Raum gibt. Dementsprechend werden unsere Mitarbeiter geschult und angehalten, Lösungen im Konsens zu ermöglichen, ohne jedoch die Verantwortung und die durch Compliance gebotenen Grenzen zu missachten.

 

Mit unserem seit dem Jahre 2004 eingeführtem QM-Management nach der ISO 9001 berücksichtigen wir, dass eine gute technische Problemlösung im Rahmen der Ausführung auch auf qualitativ gesichertem und konstant hohem Niveau umgesetzt werden muss.

 

Als flexibles Unternehmen sind wir bei Großprojekten auch immer wieder in ARGE oder als Spezialist in Subauftragsverhältnissen für ausführende Unternehmen oder Kollegen tätig.

 

So sehen wir unseren Leitspruch „Konstruktiv ist unsere Stärke“ vielmehr in übertragenem, als ausschließlich technischem Sinne. Wir, die Geschäftsführung, die Gesellschafter und alle Mitarbeiter/innen, bekennen uns zu einer konstruktiven Handlungsweise, mit dem Ziel, unseren Beitrag zur Befriedigung der Bedürfnisse der Gesellschaft zu leisten.